Niemandsland

So, wir warten die nächste Welle…die ganze Stadt wartet, ich denke sogar…die ganze Welt. Isoliert versuchen wir die Zeit zu füllen. Arbeiten gehen kann eine schöne Ablenkung sein, wenn du dorthin mit dem Velo fahren kannst, wenn du Ruhe an der Arbeit hast, wenn deine Aufgabe allein machen kannst, wenn…
Aber ich habe das Gefühl, dass es ist die Zeit, die uns füllt und nicht das Gegenteil und die beste Ablenkung ist: Do the right thing. Mach das was dir wichtig ist.
Also, mir ist wichtig in Kontakt mit euch zu bleiben. Mir ist wichtig, dass wir im Austausch bleiben. Mir ist wichtig, dass wir uns für die erste gute Welle, die uns mit unserer Menschlichkeit und unserer Kreativität und Vielfalt treffen wird, vorbereiten.
Dieses Foto sagt das, ich habe es in Portugal selber gemacht, den richtigen Moment gewartet, nein besser, ich habe mich für den Moment vorbereitet. Als der Moment kam, war ich bereit.
Liebe unersetzliche FreundInnen, ich vermisse euch, ich vermisse den Freitag Abend aber ich bin und bleibe bereit für den Moment und lasse mich von dieser Zeit füllen. Wie Bruce Lee sagte: Be like water, sei flexibel, nimm Formen, aber dein Essenz bleibt auch. Wie der Bambus im Wind. Von der Natur immer wieder lernen. Heute zum Beispiel habe etwas von den kleinen Vögeln im Garten gelernt, sie haben ein „Fangis Spiel“ zu Vierte gemacht. Wir probieren es bei dem nächsten Theater Training 🙂
Peace & Love
Davide

  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Schreibe einen Kommentar